Tel: 02226 900738

kontakt@aip-im-rheinland.de

im Rheinland
​©

PZB
Personenzentrierte Beratung
 
ZRM
Zürcher Ressourcenmodell
 

Herzlich willkommen

auf der Homepage

des AIP im Rheinland!

 


Die eine feste und bewährte Säule des AIP ist die Ausbildung und das Training nach dem Personenzentrierten Ansatz von Carl Rogers. Jede westliche Psychotherapie, jede Beratung, jedes Coaching basiert auf den von Carl Rogers formulierten Grundprinzipien Akzeptanz, Empathie und Kongruenz. Die Personenzentrierung ist dabei das Rückgrat der wegbegleitenden Arbeit mit Menschen und entspricht unserer inneren Haltung im Kontakt. Wenn Sie also Lust haben, Ihre kommunikativen Fähigkeiten auszubauen und diese Prinzipien in ihrem beruflichen Kontext zu leben, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die zweite Säule des AIP ist die Arbeit, die sich am Zürcher Ressourcen Modell, dem ZRM orientiert. Das ZRM bietet eine solide, wissenschaftlich fundierte Basis für die persönliche Selbstentwicklung. ZRM fördert innere Zufriedenheit, den Einklang mit sich selbst und Anderen und die Gesundheit.

Gemeinsam ist den beiden „Säulen des AIP“ das freundliche Selbstverstehen und die wertschätzende Haltung sich selbst und dem Anderen gegenüber. Auf unterschiedliche Weise wird das innere Erleben und die Lust an der Selbstaktualisierung gefördert. Beide Formen, wenden sich in unterschiedlicher Weise sowohl dem Verstand wie auch dem Körper-Gefühlssystem zu.
Wenn Sie einen akuten Änderungswunsch in Ihrem Leben haben, sich unzufrieden und ausgelaugt fühlen, oder eine Lebenskrise im Anzug ist, könnte ZRM genau das Passende für Sie sein!

Weiterhin arbeiten wir nach dem Motto: Wissen, Klären, Handeln 

- ein Motto, das uns vom AIP seit mehr 30 Jahren leitet.
Wissen: Solide, wissenschaftlich fundierte Theorie, die es anzuwenden gilt.
Selbstklärung: Was geht in mir vor, welche Körperempfindungen und Gefühle nehme ich wahr, was trifft auf mich zu, was ist für mich annehmbar.
Handeln: Probehandeln in der Imagination, Ausprobieren im Rollenspiel, Anwenden in der Praxis und reflektieren.

Sie können sich als Einzelperson, Team oder Institution/Betrieb an uns wenden.

Melden Sie sich einfach unverbindlich mit Ihren Fragen bei uns. Wir überlegen gerne gemeinsam mit Ihnen, was zu Ihrem Anliegen passt.

Jeder Erwachsene 
steht auf zwei Beinen:
So auch das AIP